Endlich Sommer: Endlich wieder zelten!

Text und Illustration: Philip Waechter (Juni 2015)

Endlich Sommer und endlich wieder zelten. Egal wo: ob in Kroatien, auf Korsika, in Italien, an der Ostsee oder im eigenen Garten. Hauptsache zelten und draußen sein und sechs Wochen keine Schule.

Kinderbuch Endlich wieder zelten

Endlich wieder zelten!

Mit dem humorvoll und heiter illustrierten Kinderbuch kramt Philip Waecher alte Erinnerungen hervor und beschreibt das Zelten, wie es damals war und heute noch ist, in gut beobachteten Einzelheiten und liebevollen Details.

Beispielsweise ist der Stellplatz ideal, wenn die Entfernung zu den Toiletten passt und man kann das Schnarchen der Nachbarn oder ihren miserablen Musikgeschmack nicht abschalten. Und man erhält allerlei wertvolle Zelt-Tipps, beispielsweise den, dass ein feuchter Lappen im Eingangsbereich vor Versandung des Zeltes schützt. Und dann gibt es jene Zeltplatzurlauber, die perfekt ausgerüstet sind, mit Handstaubsauger, Küchenzelt und ausreichend Wäscheleine und andere die nicht einmal Flickzeug dabei haben. Und es ist wunderbar gemütlich, wenn der Regen aufs Zeltdach prasselt.

Zelten ist nie langweilig und das Allergrößte. Und bitte Sommer: Bleib noch ein bisschen.

Verlag: Beltz & Gelberg

Sommergewimmel: Camping (ab 3 Jahre)

Autorin und Illustrationen: Eilika Mühlenberg

Die Pfingstferien stehen vor der Tür und die Sommerferien auch. Es sind die warmen Ferien, die man am See oder am Meer, auf jeden Fall draußen verbringt, wenn die Zikaden singen. Nicht wenige packen dann Teller, Dosenwürste, Wäscheleine und Schlafsäcke für einen Campingurlaub – den immer-draußen-Urlaub, das Naturerlebnis.

Kinderbuch Camping Atlantis Verlag

Camping

Das vorgestellte Buch widmet sich dieser Art des Urlaubs. Immerhin campierten letzten Sommer allein in Deutschland etwa 6 Millionen Urlauber. Plus Frankreich, Spanien, Italien, die Schweiz, Österreich oder die skandinavischen Länder ergibt das eine gewaltige Zahl an Campingtouristen. Allen Fans des Freilufturlaubs mit Nachwuchs sei das Wimmelbuch „Camping“ an die Seite gestellt. Durch jede Szene fliegt ein aufblasbares Krokodil und feste Freunde begleiten das Camping-Abenteuer.

Ein netter Reisekumpel mit viel Beschäftigungpotential und eine witzige Sommer-Idee.

Verlag: Atlantis