Kriminell gut: Alfonso – Der Meisterdieb (ab 8 Jahre)

Alfonso - Der Meisterdieb, Verlag Mixtvision

Alfonso – Der Meisterdieb

Illustrationen: Thies Schwarz (Juli 2013)

Diebeskunst ohne Worte.

Alfonso verliert nicht viele Worte. Die braucht er auch nicht. Er braucht: Einen Plan. Alfonso ist Meisterdieb. Schwere Juwelen, hochdotierte Gemälde, seltene Briefmarken, Tresorgold, reine Diamanten – nichts entgeht seinen geschickten Händen. Egal ob unter Wasser, in schwindelerregenden Höhen oder an gefährlich öffentlichen Orten. Alfonso weiß, wie er’s macht. Schlau nutzt er die Gunst der Umgebung: einen Baukran, einen Scheinwerfer oder eine Schneekanone. Hätte er nur nicht solch lärmende Lust auf Eis

Alfonsos Geschichte spielt sich ohne Worte ab – die Illustrationen im Comic-Stil erzählen die diebischen Episoden und bitten den Betrachter, sie selbst zusammen zu puzzeln.

Eine Frage bleibt für mich jedoch unbeantwortet: Ist das Passagierschiff, dessen Tresorraum Alfonso unter Wasser leer räubert, nun untergegangen oder nicht?

Verlag: Mixtvision

Advertisements