Für Eltern: Einfach laufen lassen (ein Ratgeber)

Bei Mokassinkinder dachte ich zunächst an Kinder aus gutem Hause – mit braunen oder dunkelblauen Edelschuhen an den Füßen. Die Autorin und Wildnispädagogin Krissy Pozatek spielt allerdings auf etwas ganz anderes an. Auf die Mokassins der Indiander. Ein einfacher Schuh aus Leder – leicht herzustellen.

Eltern Ratgeber Mokassinkinder

Mokassinkinder

Was haben die Schuhe der Indianer mit den Kindern von heute zu tun? Ganz einfach: Es ist wichtiger, ihnen beizubringen, Mokassins selbst herzustellen, als ihnen den Weg mit Leder auszulegen.

Angst treibt viele von uns an. Angst, dass unserem geliebten Nachwuchs etwas passiert, dass er stolpert auf der Straße, ein Freund ihm Grobes tut oder eine Lehrerin ungerecht ist. Häufig springen wir für unsere Kinder in die Presche, nehmen sie in Schutz. Wir verbieten ihnen, auf Bäume zu klettern, aus Furcht davor, dass sie herunterfallen könnten. Wir wechseln die Schule aus Furcht, unser Kind könnte in der vorgefundenen Situation benachteiligt werden. Wir stehen bei der Lehrerin auf der Matte, die unserem Kind eine 3 verpasst hat – wir aber der Meinung sind, eine 3 sei nach dem Lernaufwand zu frustrierend. Weiterlesen

Advertisements

Himmlisch: Meer Malen (ab 4 Jahre)

Illustrationen: Harriet Russell (April 2014)

Das Meer fasziniert uns alle. Warum eigentlich? Darüber zerbrechen sich Philosophen, Buchautoren und Wissenschaftler seit Jahren die Köpfe. Viele Erklärungen passen und womöglich passt auf jeden von uns eine andere Antwort. Kinder spielen instinktiv mit dem Meer. Denn Wasser reagiert.

Kinderbuch Meer Malen Verlag Antje Kunstmann Kinderbuchblog Ich liebe Kinderbücher

Kinderbuch Meer Malen Verlag Antje Kunstmann

In dem Mal- und Mitmachbuch versammelt sich der Kosmos des Meeres: Seine Lebewesen, Schätze, Farben, Funktionen und Freunde. Perfekt für die Reise oder zur Urlaubsvorbereitung und warum nicht als Lichtblick an trüben Wintertagen. Malen, träumen, spielen und nachdenken. Wer das Meer liebt, liebt dieses Buch.

Verlag: Antje Kunstmann

Verschenkt: Yolo, der wild gewordene Pudding…(ab 11Jahre)

Text: Gerlis Zillgens, Illustrationen: Laura Rosendorfer (August 2014)

Ich hab eine längere Pause eingelegt: trotzdem natürlich Bücher gelesen, vorgelesen und verschenkt. Der Renner unter den Geschenken: Yolo, der wild gewordenen Pudding und Jo Zwometerzwo. Mit der Auswahl war es ein bisschen wie früher mit den Plattencovern. Ich habs gekauft, weils schön war.

Kinderbuch Yolo, der wild gewordenen Pudding und Jo Zwometerzwo

Yolo, der wild gewordenen Pudding und Jo Zwometerzwo

Yolo ist fast 14. Ihre Eltern arbeiten als Ernährungsberater. Sie sind geschieden und irgendwie ist alles blöd. Warum verstehen Erwachsene nicht, dass Nuss-Nougat-Schokolade krass lecker ist und ohne Parties im KRASS die Welt still steht. Also bloggt Yolo: für eine bessere Welt. Außerdem könnte Jo Zwometerzwo sie endlich einmal beachten.

Eine Geschichte im Look und Schreibstil dieser Tage. Schließlich hat vor 20 Jahren noch keiner gebloggt oder wusste, was das ist. Ein Buch, das Teenager versteht und das Teenager verstehen.

Verlag: Loewe

 

Stadtkinder: München Wimmelbuch (ab 3 Jahren)

Illustratorin: Annegret Reimann (September 2011)

Pünktlich zum Start des Oktoberfests stelle ich Euch eine bayerische Rarität vor: Das München-Wimmelbuch. Für alle Münchner Kindl, die ihre Stadt besser kennenlernen möchten und zur Einstimmung für alle Minitouristen.

Kinderbuch München Wimmelbuch

München Wimmelbuch

Zu sehen: Trubel im Stadtviertel Schwabing, Grillalarm an der Isar, Radfahrerschwärme, der Viktualienmarkt, der Englische Garten und natürlich Wiesn-Halligalli – alles was München liebenswert und einzigartig macht. Die Illustratorin ist Münchnerin und kennt sich bestens aus.

Verlag: Wimmelbuchverlag

 

Mein Opa und ich und ein Schwein names Oma (ab 7 Jahre)

Autorin: Marjolijn Hof, Illustrationen: Susanne Göhlich (Mai 2014)

Wer einen lieben Opa hat, der weiß, wie wundervoll die Zeit mit ihm ist. Opas sind die besten Spielkameraden der Welt, Opas sind das süße Aroma der Kindheit. Mein Opa blies Zigrattenqualmkringel in die Luft, wirbelte mich in der Ostsee herum und brachte mir Roulette bei. Seine Klöße waren die besten, seine Hände warm und stark, seine Art unumstößlich gutmütig.

Kinderbuch Mein Opa und ich und ein Schwein namens Oma Aladin Verlag

Mein Opa und ich und ein Schwein namens Oma

Die witzigen Episoden im Buch „Mein Opa und ich und ein Schwein namens Oma“ erzählt ein Mädchen. Der Opa wohnt in einem kleinen Haus, das von Weideland umgeben ist. Er und das Mädchen machen alles zusammen, laufen zusammen durchs Gras und springen ab und an über einen Graben.
Nur wenn der Opa Pfannkuchen backt, hört der Spaß auf: Ein Rausch erfasst ihn und er kann nicht aufhören. Die Pfannkuchen stapeln sich im ganzen Haus und immer neue Zutaten müssen herbeigeschafft werden. Erst das Schwein namens Oma löst das Problem.

Wer neugierig ist, wie man sich in ein Nashorn verwandelt, wie man es schafft, einen Opa böse zu machen oder einen Aprilscherzwettbewerb zu gewinnen, begibt sich auf eine kleine Reise in eine heile Welt.

Verlag: Aladin

Verschenkt: Das niesende Nachbarhaus

Autorin: Kari Smeland, Illustrationen: Ulla Mersmeyer (Juli 2014)

Auf der Suche nach einem Geschenk, überzeugte mich dieses Buch. Hauptsächlich wegen des Titels, der unprätentiösen und fröhlichen Cover-Illustration und dem Zitat auf der Rückseite „…nordischer Lesespaß für die ganze Familie.“ Dabei dachte ich an den Spaß, den wir mit dem dänischen Kinderbuch „Matti und Sami“ hatten.

Kinderbuch das niesende Nachbarhaus

Das niesende Nachbarhaus

Der Klappentext verheißt folgende Geschichte: Die Zwillinge Stjerne und Lykke hören es aus dem Nachbarhaus niesen. Was nicht sein kann, denn dort wohnt schon seit Jahren niemand. Ein guter Grund, Detektiv zu spielen und das Rätsel zu lüften. Eingebettet ist die Aufklärung des Geheimnisses in eine turbulente Familiengeschichte mit allem was dazu gehört: Eltern, Tieren und viel Chaos.

Verlag: Dressler

ABC-Tauchgang (ab 4 Jahre)

Autor: Mirko Siemssen, Illustrationen: Annika Øyrabø (Januar 2014)

Sommer, Wasser, Baden – wo bitte passt da das ABC hinein? Leichte Frage: Das ABC passt überall. Schließlich tummeln sich überall Dinge, Tiere und noch mehr Dinge und jedes trägt einen Namen und dieser widerum besteht aus Buchstaben. Es ist einfach eine Frage der Sortierung.

Kinderbuch Unterwasser ABC

Unterwasser ABC

So haben sich die Ravensburger-Kinderbuchmacher die Unterwasserwelt vorgeknöpft und alphabetisch sortiert. Eine Starthilfe für alle ABC-Schützen, die noch dabei sind, das ABC-Seepferdchen zu absolvieren. So aalt sich Arne der Antennenwels auf seinem Angelfels und im Gemüsegarten der Garnelen gibt es ganz schön viel zu schälen. Nilpferd Nina nörgelte neulich: ‚Ich habe Hunger, echt abscheulich.'“ und Tim der Tintenfisch trinkt zu viel Tee, davon bekommt er Magenweh. Gereimtes Unterwasserweltenkauderwelsch und nebenbei ein bisschen Tierkunde.

Verlag: Ravensburger