Himmlisch: Meer Malen (ab 4 Jahre)

Illustrationen: Harriet Russell (April 2014)

Das Meer fasziniert uns alle. Warum eigentlich? Darüber zerbrechen sich Philosophen, Buchautoren und Wissenschaftler seit Jahren die Köpfe. Viele Erklärungen passen und womöglich passt auf jeden von uns eine andere Antwort. Kinder spielen instinktiv mit dem Meer. Denn Wasser reagiert.

Kinderbuch Meer Malen Verlag Antje Kunstmann Kinderbuchblog Ich liebe Kinderbücher

Kinderbuch Meer Malen Verlag Antje Kunstmann

In dem Mal- und Mitmachbuch versammelt sich der Kosmos des Meeres: Seine Lebewesen, Schätze, Farben, Funktionen und Freunde. Perfekt für die Reise oder zur Urlaubsvorbereitung und warum nicht als Lichtblick an trüben Wintertagen. Malen, träumen, spielen und nachdenken. Wer das Meer liebt, liebt dieses Buch.

Verlag: Antje Kunstmann

Advertisements

ABC-Tauchgang (ab 4 Jahre)

Autor: Mirko Siemssen, Illustrationen: Annika Øyrabø (Januar 2014)

Sommer, Wasser, Baden – wo bitte passt da das ABC hinein? Leichte Frage: Das ABC passt überall. Schließlich tummeln sich überall Dinge, Tiere und noch mehr Dinge und jedes trägt einen Namen und dieser widerum besteht aus Buchstaben. Es ist einfach eine Frage der Sortierung.

Kinderbuch Unterwasser ABC

Unterwasser ABC

So haben sich die Ravensburger-Kinderbuchmacher die Unterwasserwelt vorgeknöpft und alphabetisch sortiert. Eine Starthilfe für alle ABC-Schützen, die noch dabei sind, das ABC-Seepferdchen zu absolvieren. So aalt sich Arne der Antennenwels auf seinem Angelfels und im Gemüsegarten der Garnelen gibt es ganz schön viel zu schälen. Nilpferd Nina nörgelte neulich: ‚Ich habe Hunger, echt abscheulich.'“ und Tim der Tintenfisch trinkt zu viel Tee, davon bekommt er Magenweh. Gereimtes Unterwasserweltenkauderwelsch und nebenbei ein bisschen Tierkunde.

Verlag: Ravensburger

Sommergewimmel: Camping (ab 3 Jahre)

Autorin und Illustrationen: Eilika Mühlenberg

Die Pfingstferien stehen vor der Tür und die Sommerferien auch. Es sind die warmen Ferien, die man am See oder am Meer, auf jeden Fall draußen verbringt, wenn die Zikaden singen. Nicht wenige packen dann Teller, Dosenwürste, Wäscheleine und Schlafsäcke für einen Campingurlaub – den immer-draußen-Urlaub, das Naturerlebnis.

Kinderbuch Camping Atlantis Verlag

Camping

Das vorgestellte Buch widmet sich dieser Art des Urlaubs. Immerhin campierten letzten Sommer allein in Deutschland etwa 6 Millionen Urlauber. Plus Frankreich, Spanien, Italien, die Schweiz, Österreich oder die skandinavischen Länder ergibt das eine gewaltige Zahl an Campingtouristen. Allen Fans des Freilufturlaubs mit Nachwuchs sei das Wimmelbuch „Camping“ an die Seite gestellt. Durch jede Szene fliegt ein aufblasbares Krokodil und feste Freunde begleiten das Camping-Abenteuer.

Ein netter Reisekumpel mit viel Beschäftigungpotential und eine witzige Sommer-Idee.

Verlag: Atlantis

Strandtage mit Miss Braitwhistle (ab 8 Jahre)

Kinderbuch Miss Braitwhistle hebt ab

Miss Braitwhistle hebt ab

Autorin: Sabine Ludwig, Illustrationen: Susanne Göhlich (August 2013)

Es ist schwer nach ruhigen, herrlich langweiligen Strandtagen wieder in die Spur zu kommen, aber was solls…tatsächlich haben wir ein Kinderbuch geschafft und eins angefangen.

Gelesen haben wir „Miss Braitwhistle hebt ab“. Wer die wunderbare Miss Braitwhistle kennt, weiß, wie amüsant die Lektüre ist. Wer sie nicht kennt, dem stelle ich die feine Dame mit Vergnügen vor. Sie ist Lehrerin und kommt aus England. Mit englischem Akzent kauderwelcht sie sich durch die Erlebnisse der Klasse 4a und hilft ihr gelegentlich aus der Patsche. Ob Miss Braitwhistle zaubern kann oder nicht, wird nie ausgesprochen, aber die Vermutung liegt nahe. Kommt sie doch mit einer Tasche daher, aus der sie Teekannen und sonstige Gegenstände zieht, die man darin niemals untergebracht glaubte – allein schon der Größe wegen. Miss Braitwhistle ist Mary Poppins als Lehrerin – so ungefähr kann man es sagen.
Erzählt werden die Geschichten von Franz. Er und sein bester Freund Aki sind in der 4a. Die beiden sind wenn nicht Mittelpunkt des Klassen-Chaos auf jeden Fall immer ein Teil davon.

Ich habe mir beim Vorlesen besonders viel Mühe an den Stellen gegeben, an denen Miss Braitwhistle zu Wort kommt. Ein großer Spaß. Natürlich in der angemessenen Stimmlage einer höchst achtbaren Dame.

„Miss Braitwhistle hebt ab“ ist bereits der dritte Teil der verrückten Schulgeschichten. Teil 1 und 2 heißen „Die fabelhafte Miss Braitwhistle“ und „Miss Braitwhistle kommt in Fahrt„.

Verlag: Dressler

Sommer 2013: Die Urlaubsbücher

Morgen fahren wir in den Urlaub, ans Meer. Nicht ohne einen ordentlichen Vorrat an Büchern.
Im Gepäck dieses:

Kinderbuch Sommer ist barfuß

Sommer ist barfuß

… und dieses:

Kinderbuch Familie Grunz hat Ärger

Familie Grunz hat Ärger

… und dieses:

Kinderbuch Miss Braitwhistle hebt ab

Miss Braitwhistle hebt ab

Ob wir sie alle gelesen haben, wovon sie erzählen und wie wir sie fanden, davon berichte ich in ein paar Wochen – so lang ist Blog-Pause. Bis dahin wünsche ich noch einen schönen, warmen Sommer.