Finden: Manche sind anders (ab 3 Jahre)

Kinderbuch manche sind anders

Manche sind anders

Autorin: Britta Teckentrup, Illustrationen: Birgit Franz (März 2014)

Manche sind anders. Das Buch hilft, sie zu sehen. Es gibt Andersartigkeit, die man auf einen Blick erkennt, aber auch jene, die sich im Detail versteckt und vielleicht ist genau dieses Detail entscheidend.

Welcher Vogel hat den Wurm gefunden? Welche Fledermaus liegt noch in den Federn? Welches Kamel hat vier Höcker? Welches kleine Nashorn hat sich hingesetzt? Und welcher pummelige Panda tanzt aus der Reihe? Tolle Suchbilder garniert mit einprägsamen Reimen.

Wer mit seinen Kindern nicht ausschließlich in Wimmelbüchern nach der Nadel im Heuhaufen suchen möchte, hat mit diesem Buch eine Alternative. Es schult die visuelle Wahrnehmung und die Konzentratition. Ich wette, die Kinder finden die Tiere schneller als ihr.

Verlag: Prestel

Advertisements

2 Kommentare zu “Finden: Manche sind anders (ab 3 Jahre)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s