Das sagt man nicht: Pipikack (ab 2 Jahre)

Kinderbuch Pipikack - Moritz Verlag

Pipikack

Autorin: Stephanie Blake (Mai 2013)

Aus der Pipikack-Phase sind wir schon raus. Es gab sie und wenn ich ehrlich bin, gibt es sie auch heute noch ein bisschen. Manchmal. Wörter wie Pipi und Kacka benutzen alle Kinder zwar irgendwie schamhaft und doch mit großer Lust. Ist eins der Wörter einmal gesagt und anwesende Erwachsene drohen nicht mit Strafen, erkennen die Kinder darin eine Art Berechtigung und schon geht es weiter und die Pipikack-Wörter sprudeln nur so.

Das Buch „Pipikack“ räumt mutig auf. Was ist schon dabei, wenn ein Kind „Pipi“ oder „Kacka“ sagt. Soll es doch. Eines Tages wird es ganz von selbst damit aufhören. Nicht, um einem Erwachsenen einen Gefallen zu tun oder einer angedrohten Strafe zu entkommen, sondern einfach weil es Zeit ist oder das Wort nicht mehr passt.
In dem vorgestellten Buch sagt ein kleiner Hase immerzu „Pipikack“ – zu allem und jedem. Bis der Wolf ihn frisst. Als schließlich der Arzt das Häslein aus dem Wolfsbauch befreit und es mit „Pipikack“ anspricht, ist es empört. Es heißt Simon und verbittet sich eine derart unreife Betitelung. Geht doch…
Also liebe Eltern, Ihr seid in bester Gesellschaft und Eure Kinder auch – entspannt Euch, denn Pipikack sagen zu dürfen ist großartig.

Fazit:
Ein sehr anständiges Buch für alle Kinder im Pipikack-Alter.

Verlag: Moritz

Advertisements

3 Kommentare zu “Das sagt man nicht: Pipikack (ab 2 Jahre)

  1. Das habe ich gerade meinem 2 1/2 Jahre alten Patenkind geschenkt. Er liebt es und „Pipikack“ ist nun ein fester Bestandteil in seinem Wortschatz! Mal wieder so ein tolles Buch aus Frankreich – die Deutschen sind da immer noch zu schüchtern… Viele Grüße! K.

  2. Hat dies auf allesinklein rebloggt und kommentierte:
    Über dieses Buch bin ich kürzlich gestolpert und jetzt habe ich es gerade auch als Besprechung auf dem Blog meiner lieben Kollegin Cornelia entdeckt. Der ist so gar kein Pipikack, denn da gibt es immer wunderbare Inspirationen für Kinderbücher von witzig bis nachdenklich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s