Große Liebe: Lullemu, wer bist Du? (ab 3 Jahre)

Kinderbuch Lullemu wer bist Du? Coppenrath Verlag Münster

Lullemu, wer bist Du?

Autorin: Kerstin Schoene (Juni 2012)
Illustration:
Nina Gunetsreiner

Auf der Suche nach Büchern zum Vorlesen für kleine Kinder fand ich dieses entzückende Buch. Es erzählt vom verzweifelten Versuch, einen Freund zu finden, vom unbeholfenen Verstellen und dass derjenige die besten Chancen hat, einen echten Freund zu finden, der den Mut hat, er selbst zu bleiben.

Lullemu, wer bist Du?
Eine Geschichte vom Freundefinden.
Der kleine Hund Lullemu sucht einen Freund. Für einen Freund würde er alles tun, sich mit Federn schmücken, sich Schwimmflossen anziehen, sich Flügel umbinden und sogar ein Hirschgeweih tragen. Doch die Tiere, die er fragt, sehen in ihm keinen Freund, denn angesteckte Federn sind nicht echt, Schwimmflossen aus Plastik auch nicht, ebenso wenig wie Zweige als stolzes Hirschgeweih taugen. Lullemu ist eben Lullemu. Dann trifft er auf Mullewu und der ist auch schon soooooooooooo lang auf der Suche.

Fazit:
Vielleicht ist es besser, auf einen Seelenverwandten zu warten, als sich zu verbiegen – auch wenn es manchmal dauert?

Verlag: Coppenrath Verlag

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s